Mobbing im Job-Center: Dieser Denkzettel sitzt

Eine meiner Kundinnen arbeitete in einem Job-Center und hatte dort viele Aufgaben. Ihr Teamleiter setzte sie zusätzlich unter Druck, kontrollierte sie und verbreitete Unwahrheiten.

Ich besuchte das Job-Center – angeblich auf Arbeitssuche. Dort erlebte ich hautnah mit, wie die junge Frau von ihrem Teamleiter angeschnauzt wurde.

Er nahm nicht einmal Rücksicht darauf, dass jemand zuhörte! Ich beschwerte mich darüber beim Vorgesetzten des fiesen Kollegen.
Meine Kundin hat nun dauerhaft Ruhe vor ihrem Peiniger.

 

Auch solche aufgaben übernehmen wir.

info@racheprofi.de                                www.racheprofi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: